Zwischen den Welten wandelnd …

Das frühlingshafte, milde Wetter hat mich zu einem Spaziergang an der Sonne verführt, und erinnerte mich an die langen Spaziergänge an den ersten sonnigen Tagen im Januar am Oberen Kuhberg in Ulm. Oft bin ich zur ehemaligen hfg – der Hochschule für Gestaltung – hinaufgelaufen, und habe die Atmosphäre einer vergangenen Zeit auf mich wirken lassen.
Architekt und ehemaliger Bauhaus-Schüler Max Bill hat das Gebäude entworfen. Das Gebäude hatte für mich immer etwas von Aufbruch & Neuanfang, aber auch eine Leichtigkeit und kreatives “Grenzen Überschreiten”…
Leider wurde die Hochschule 1968 geschlossen.

Um so größer war die Freude, das ich einen Teil meines Studienpraktiums im Archiv der Hochschule für Gestaltung absolvieren durfte. Schöne, prägende Erinnerungen.

Hier der Link für diejenigen, die mehr lesen möchten:

Fotonachweis: Hans G. Conrad / René Spitz (Rechteinhaber) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or CC BY-SA 3.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons